Suche

IMPULS DES MONATS

Diesen Monat gibt es mal was für die Mathematiker unter euch ;)!


"Leistung = Potenzial - Störfaktoren"

Für diese Gleichung muss man allerdings kein Mathe Pro sein. Sie begegnet uns beinahe täglich. Welche Leistung sind wir imstande zu bringen und wie oft gelingt es uns leider nicht, sie voll zu entfalten?


So auch teilweise in den Unternehmen, mit denen ich in Kontakt stehe. Es ist manchmal schon abenteuerlich zu sehen, was Organisationen an Leistung auf die Straße bringen könnten, wenn da nicht diese ganzen Störungen wären, die dazu führen, dass nicht immer alle Zahnrädchen ineinandergreifen wollen. Ja ja, das Leben im Konjunktiv.


Aber mal im Ernst. Glauben Sie, dass Ihr Unternehmen noch erfolgreicher sein kann als heute, nur weil Sie sich die Mühe machen, nicht nur einen richtig tiefen Blick in das Getriebe zu werfen, sondern darüber hinaus auch die Geräusche aus dem Getrieberaum wahr und ernst zu nehmen? Wenn nicht, sollten Sie jetzt damit beginnen. Aus dem Getrieberaum kommen die Hinweise, die Ihnen zu mehr Leistung verhelfen werden. Jedes einzelne Teil wird Ihnen Störfaktoren nennen können, die Sie im Management oder ein externer Berater nicht so im Detail aufzeigen werden.


Ein netter Nebeneffekt – Trommelwirbel…die Akzeptanz und Identifikation im Unternehmen und zu Ihnen als Geschäftsführer wird gestärkt. Wenn das mal nichts ist. Dann mal gutes Gelingen. Gern können wir auch zusammen einen Blick in den Getrieberaum Ihres Unternehmens werfen. Schließlich begleiten und entlasten wir Unternehmen bei ihren wichtigsten Veränderungen, mit dem Fokus auf die Einbindung Ihrer eigenen Mitarbeiter. Immer getreu dem Motto „Integration schafft Identifikation“!


39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen